Kontakt-Adressen

Hallo, seid herzliche Willkommen liebe bildungsinteressierte Mitbürger, Eltern Schüler/Innen und natürlich auch unsere durchaus geschätzten Lehrkräfte.Test

Hier ↓ weiter unten ↓ wollen wir gemeinsam versuchen, im Kleinen und mit denkbar geringem Aufwand, dennoch Großes in unserer Bildungslandschaft zu verändern. Dabei geht es unter anderem um zentrale Forderungen der zeitnahen  Aufnahme folgender Bildungsinhalte in bestehende Lehrpläne:


  1. Frühe und kontinuierliche Gewaltprävention.
  2. Ausbildung von eigen- und sozialer Verantwortung.
  3. Elternvorbereitung
  4. 1-jährige Schulunterbrechung zum Sammeln praktischer Berufsinhalte.
  5. sowie die Umsetzung weiterer Ideen

 

Gleichzeitig  wollen  wir von  unseren Regierungsverantwortlichen, die  Bereitschaft  zur Bildung, Akzep-
tanz und  Unterstützung alternativer Bildungsstätten einfordern. 
Diese sollen sich frei von obrigkeitlichen Dekreten auf regionalen Ebenen durch engagierte Mitbürger/innen entwickeln dürfen und Kindern als den Regelschulen gleichberechtigte Alternativen angeboten werden. 

Um diese zukunftsweisenden Versionen auf den Weg zu bringen, sollten wir in einem ersten Schritt zunächst möglichst viele Menschen von diesen Zielsetzungen in Kenntnis setzten.

 

Dieses ersten Schritt können wir erreichen, indem wir

mit Nachbarn , Freunden, Familie usw. darüber sprechen und uns den erfoderlichen Beistand von namhaften Organisationen oder bekannten Personen des öffentlichen Lebens, aber auch unseren Akteuren auf dem politischen Parkett um Unterstützung unseres Anliegens erbitten.

 

Wenn es uns gelingt, unsere politisch Verantwortlichen mit hinreichendem Nachdruck verständlich zu machen, dass eine nennenswerte Anzahl, wenn nicht sogar eine Mehrheit aller Mitbürger, hinter den deklarierten Forderungen steht, hätten unsere politisch tätigen Bürgervertreter keine Berechtigung, unseren erklärten Bürgerwillen zurückzuweisen.

 

Daher noch einmal.

Um Veränderungen zu erreichen, soll sich niemand verbiegen müssen, sondern benötigt lediglich die Bereitschaft sich selbst ein klein wenig zu bewegen. Um jedem diese kleine aber wichtige Unterstützung so leicht wie möglich zu machen, klickt bitte auf die nachstehenden Länderwappen .

 

Dahinter befinden sich jeweils vorbereitete Listen von Bundestagsabgeordneten, Kultusverantwortlichen, wichtige Verbände, Vereine oder bereits  alternativ tätige Initiativen, die es anzusprechen und zu ermutigen gilt, sich dieser Initiative anzuschließen und nach Kräften aktiv zu unterstützen. Lassen wir uns überraschen, wie schnell sich erste Reaktionen bzw. Erfolge einstellen werden.

 

 

Und los gehts! Dabei darf Jeder so viele Adressen anschreiben wie Du, er, oder Sie es möchten.
Im Sinne einer bürgergerechten Demokratie, lasst uns hier nun die Stimme des Volkes erheben! 

.

 

Hier bitte Adressen aus jeweiligen Bundesländern auswählen.
BW BY BE BB HB HH HE MV
Baden bayern berlin brandenb bremen hamburg hessen mecklen
 
   Deutschlandflagge   Hier bitte aus den
länderübergreifenden
Adressen auswählen.
Hier bitte Adressen aus jeweiligen Bundesländern auswählen.
NI NW RP SL SN ST SH TH
nieders nordh rheinl saarl sachs sachsan schlesw thuer